Hundestrand Grömitz

In Grömitz gibt es einen schönen Hundestrand. Dieser befindet sich am nördlichen Ende der Stadt.
Außerhalb der Saison dürfen Hunde überall an der Ostsee an den Strand.
In der Saison von April bis September sind sie an den anderen Stränden jedoch nicht erlaubt.

Parken kann man z.B. an der Ostseeklinik Grömitz. Zum Hundestrand führt ein Trampelpfad durch ein kleines Wäldchen.

Oder man geht auf den Stellplatz Lenster Strand und spaziert zum Hundestrand – in der Vorsaison am Strand entlang.

Es ist ein herrlicher Sandstrand und es geht relativ flach ins Wasser.

Für Verpflegung sowohl für Hund als auch für Herrchen und Frauchen ist gesorgt.
Verpflegung und Toiletten befinden sich in ca. 150 Meter Entfernung. Auch kann man Strandkörbe mieten, dort kann man auch eine Wasserschüssel für den Hund ausleihen.

Am Hundestrand ist die Leinenpflicht aufgehoben. Das ist an der Ostsee eher selten und dafür um so schöner für die Hunde.