Harz-Camping „Am Schierker Stern“



Quelle: Google/ PromobilApp

Die Nacht  auf dem Campingplatz „Am Schierker Stern“ kostete uns im November 2016  18,70 €. Strom kostet extra noch einmal 2,90 € und ein  Hund 1,80 € extra.

ACSI oder ADAC werden nicht akzeptiert,  es gibt aber von Zeit zu Zeit Sparangebote.


Quelle: Harz-Camping

Es gibt einen Brötchenservice und auch eine Sauna kann nach vorheriger Anmeldung genutzt werden.

 

 

Die Sanitäranlagen sind nicht groß, aber sauber. Bei Anmeldung bekommt man einen Schlüssel.



In dem Gebäude gibt es auch eine gemütliche Küche mit Abwaschbecken und Kochplatten. Zudem stehen Tische bereit.

Die Sanitäranlagen und auch die Küche dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden, weshalb Badeschuhe im Vorraum zur Verfügung stehen.

Es gibt auch reichlich Informationsmaterial zu Wanderungen und Ausflügen im Harz.

Vor dem Campingplatz gibt es 5 Stellplätze für Wohnmobile,  hier zahlt man nur 10 € für die Nacht, kann aber die Sanitäranlagen nicht benutzen.

Hinter der Anmeldung gibt es die Möglichkeit der Ver- und Entsorgung.

Nach Schierke selbst und nach Elend, und damit zu den Einkaufsmöglichkeiten, sind es jeweils 2 km.
Als Ausgangspunkt zu Wandertouren oder auch für Skiwanderungen ist der Platz ideal.
Leider hat man nicht von allen Plätzen aus guten Sat-Empfang.