Das Kapitel Sunlight T67 ist zu Ende

Es ist Dezember 2017. Nach nunmehr 2 1/4 Jahren und 42.500 km haben wir unseren Sunlight verkauft.

Im Vorfeld des Verkaufs haben wir das Wohnmobil natürlich leergeräumt und waren ganz schön erstaunt, was sich so alles darin befand.
Und wir haben ihn natürlich auch noch einmal gründlich gereinigt – innen und außen.

Den Kaufvertrag schlossen wir knapp 2 Wochen vor der Übergabe.  Anfang Dezember wurde er nun abgeholt.

Pünktlich kurz nach 9 Uhr kamen sie am Berliner Hauptbahnhof an.

Anschließend fuhren wir in Richtung Alexanderplatz, wo sich die Kreissparkasse befand, bei der die Blitzüberweisung ankommen sollte. Zunächst gingen wir frühtstücken, denn die Abwicklung sollte ca. 2 bis 3 Stunden dauern.
Nach dem Frühstück suchten wir die Kreissparkasse auf. Allerdings war noch keine Freigabe erfolgt. Letztendlich stand das Geld erst um 12 Uhr – somit ert nach 4 Stunden – zur Verfügung.

Da wir zwischenzeitlich dort ein Konto eröffnet hatten, wurde das Geld dann sofort auf dieses Konto überwiesen.

Dann ging es zur Feuerwache, wo das Wohnmobil auf die Übergabe wartete. Wir gingen alle Dokumente noch einmal durch und beantworteten Fragen, die sich zwischenzeitlich ergeben hatten.

13:30 Uhr war Schlüsselübergabe und wir fuhren zusammen vom Hof. Wir begleiteten sie noch zur Tankstelle und zur Autobahnauffahrt …

… und dann fuhren sie weiter in Richtung der neuen Heimat. Ein bisschen Wehmut war dabei. Wir konnten uns ein paar Tränen nicht verkneifen.
Es waren zwei wunderschöne Jahre, in denen wir so viel mit unserem Wohnmobil erlebt hatten.

Unser Wohnmobil geht nach Nordfriesland zu Silvia und Wolfgang. Wir haben ein gutes Gefühl dabei und die beiden schon jetzt in unser Herz geschlossen. Wir haben von ihnen auch ein kleines Geschenk bekommen. Darüber haben wir uns sehr gefreut.

Ein paar Tage später wurde das Wohnmobil und Silvia und Wolfgang haben uns die alten Kennzeichen zurückgeschickt. Sie werden dann an das neue Wohnmobil kommen, was wir dann hoffentlich Anfang Februar 2018 bekommen.
Von unserem Sunlight bleibt so immer ein Teil bei uns.